Fortbildungen für Lehrkräfte

Durch qualitativ hochwertige Fortbildungen sichert der Landesverband niedersächsischer Musikschulen die pädagogischen Qualitätsstandards innerhalb von Wir machen die Musik! und seiner Kooperationspartner. Aktuelle Themen sind unter anderem: Sprachförderung, Umgang mit Vielfalt und Heterogenität, das kooperative Arbeiten in Tandemstrukturen sowie Kooperations- und Konfliktmanagement. Regelmäßige Fachtagungen mit Experten in den programmrelevanten Themenfeldern runden das umfangreiche Qualifizierungsangebot von WimadiMu ab.

Sa, 19.08.2017 / 10:00 - 17:00 / Musik&Kunstschule der Stadt Osnabrück
Dance Diversity – Tanzangebote für heterogene Gruppen

Das Motto lautet „Tanz ist für alle da! – Wie können Tanzangebote für Menschen mit ganz unterschiedlichen Körpern, Wahrnehmungen und Fähigkeiten gestaltet werden? In diesem Workshop geht es darum, den Teilnehmenden Impulse im Bereich Tanzimprovisation zu geben.

Dozentinnen: Tamara McCall, Carolin Nowak / mehr Infos & Anmeldung

Sa, 16.09.2017 / 10:00 - 18:00 / Städtische Musikschule Braunschweig
Workshop JEKISS® – Singende Grundschule

Wie keine andere musikalische Betätigung besitzt das Singen integrative Qualitäten und eröffnet allen Kindern – ungeachtet ihrer Vorkenntnisse und Herkunft – eine aktive Teilhabe an Musik. Wie jedoch kann das Singen wieder als tägliche musikalische Grundnahrung in den Unterrichtsvormittag integriert werden und wirklich alle Kinder erreichen?

Dozentin: Inga Mareile Reuther / mehr Infos & Anmeldung

Sa, 30.09.2017 / 10:00 - 17:00 / Musik&Kunstschule der Stadt Osnabrück
Musik und Sprache – Förderung sprachlicher Fähigkeiten mit musikalischen Strategien und Methoden

Durch Musik zur Sprache? Wo sind Parallelen zwischen den Systemen „Sprache“ und „Musik“ und Zusammenhänge von musikalischer Betätigung und sprachlichen Fähigkeiten bzw. musikalischer und sprachlicher Entwicklung? Ziel ist es, die Teilnehmenden mittels eigenaktiver und kooperativer Methoden zu befähigen, reflektiert und geplant mit der eigenen Sprache und der der Schüler umzugehen.

Dozentin: Dr. Anja Bossen / mehr Infos & Anmeldung

Sa, 21.10.2017 / 10:00 - 17:00 / Musikschule der Landeshauptstadt Hannover
Lernst du noch oder spielst du schon? Musizieren im instrumentalen Gruppenunterricht

Was sollen Schüler im Gruppenunterricht eigentlich lernen? Das Instrumental-Spiel. Einerseits geht es um die Haltung, die Technik und andererseits geht es um das Spiel, welches man im instrumentalpädagogischen Zusammenhang mit befriedigendem, mit allen Sinnen, musikalisch künstlerischem Tun und Erleben gleichsetzen könnte.

Dozentin: Prof. Bianka Wüstehube / mehr Infos & Anmeldung

Fortbildungen des Landesverbandes

Die aktuelle Broschüre können Sie beim Landesverband anfordern oder hier direkt als PDF herunterladen.

Download Broschüre (PDF)

Fragen?

Haben Sie Fragen zu einzelnen Fortbildungen?
Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf:

Niklas Perk
Telefon 0511 – 270 640 54
E-Mail perk@musikschulen-niedersachsen.de

9 + 3 =